co2-Ausstieg: HEUTE beginnen!

Beispielanlage in Reinsdorf mit Live-Daten (Klick auf Live-Schema!)

   

Anlagedaten

   
Hersteller:   BUSO
Inbetriebnahme:   10 / 2006
Kollektorfelder:   42 m² BS-ECOEB-S Hochleistungsflach-kollektoren, Ausrichtung SSW, Dachneigung 30°
Pufferspeicher:   2 x BSO1100 ohne Wärmetauscher, je 1100 l
Solarheizung:   UVR 1611 - Regelung, Warmwasseraufbereitung über externen Wärmetauscher
Zusatzheizung:   Ölheizung Viessmann Vitola-biferal-e, zwei Heizkreise (Heizkörper und Fussbodenheizung), Bj. 1993, Trimatik-Regelung, Einbindung der Solarheizung über Heizkreisrücklaufanhebung
Haus:  Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung, Wohnfläche ca 260 m², max. beheizbare Fläche 360m² mit Wirtschafts- und Partykeller, Baujahr 1993, HLZ 36,5cm, Dachdämmung MacoDach Classic 120 Styropor-Außensparrendämmung
Standort:   Reinsdorf b. Zwickau, Höhe über NN 360 m

Leistungsspektrum

Wir haben von Anfang an ausführliche Services für Sie:

  • Allgemeine Energieberatung
  • Beratung über Solarenergie
  • Technische Planung und Entwicklung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung und Versicherungsvermittlung
  • Montage und Installation
  • Anlagenüberwachung und Wartungsservice

Wir bieten Komplettlösungen für Solaranlagen an. Sie wählen ob als Heizungsunterstützung, als Photovoltaikvariante oder in Kombination.

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie die Solarenergie auswählen sollten:

  1. Derzeit kommen die meisten Energien aus Öl, Kohle und Gas. Aus geringeren Ressourcen werden diese Energien zukünftig immer teurer. Die Solarenergie ist bereits wirtschaftlich. Mit dem neuen technischen Verfahren garantiert die Solarenergie sogar Langlebigkeit und Effizienz. Für den erzeugten Strom erhalten Sie über 20 Jahre vom Staat die Vergütung, die im Gesetz gesetzlich verankert ist. Langfristig wird die Solarenergie immer mehr die herkömmlichen Energien ersetzen.
  2. Die herkömmlichen Energien belasten die Umwelt. Zu viele CO2-Emissionen verursachen Umweltkatastrophen. Die Solarenergie ist jedoch völlig schadstofffrei.
  3. In Deutschland liegt die mittlere jährliche Sonneneinstrahlung bei 1.000kWh ~ 1300kWh pro Quardradmeter. Das entspricht einem Energiegehalt von rund 100 Litern Öl. Die Solaranlagen können mehr als 20 Jahre den Strom erzeugen.